Got To Be Funky

32 counts – beginner – 4 wall
Choreographie: Dawn Beecham

Musik: Got To Be Funky                                von: Maurice John Vaughn

 

vine r with tap, l syncopated vine, r heel touch
1-2      Schritt nach re mit R – L Fuß hinterkreuzen
3-4      Schritt nach re mit R – L Fuß neben R auftippen
5-6      Schritt zur Seite mit L – R Fuß hinterkreuzen
&7      Schritt zur Seite mit L, R Fuß vor L kreuzen
&8      Schritt zur Seite mit L, R Hacke schräg vorn auftippen

walk back, l tap, hops and bounces
&1      R Fuß leicht anheben, Fußspitze nach innen drehen, R Fuß leicht schräg hinten aufsetzen Fußspitze nach außen drehen
&2      wie &1, aber mit L
&3      wie &1
&4      wie &2, zum Schluss L Fuß neben R auftippen
&5      Schritt nach vorn mit L, R Fuß heranziehen
&6      Hacken anheben und wieder absetzen
&7      Hacken anheben und wieder absetzen
&8      Hacken anheben und wieder absetzen, Gewicht auf den L Fuß verlagern

step forward diagonal into c-shaped hip bumps r+l
1&2    Schritt schräg nach vorn mit R, R Hüfte nach oben, R Hüfte nach li und wieder nach re unten
&3      R Hüfte nach li und wieder nach re oben
&4      R Hüfte nach li und wieder nach re unten
5-8      wie 1-4, aber spiegelbildlich mit L beginnend

rock forward and back, shuffle turns
1-2      Schritt nach vorn mit R, L Fuß anheben – L Fuß wieder aufsetzen
3&4    Cha Cha auf der Stelle, dabei ½ Drehung nach re
5-8      wie 1-4, aber mit L, zum Schluss eine ¾ Drehung

Begin Dance Again

 


Print Friendly, PDF & Email

Facebook

 

DSC_9745 026 DSC_0533

Back to Top